News

Krass! Behringer arbeitet an eigener DAW: Feature-Wünsche sind erwünscht

Zusammen mit Klark Teknik, Tannoy, tc electronic, Autatone und anderen wohlklingenden Namen bildet Behringer schon lange den Music Tribe, einer Community von insgesamt 14 Herstellern, die hier ihre Know-How zusammenlegen und teilen. Und nun hat besagter Tribe tatsächlich seine eigene DAW angekündigt. In einem entsprechenden Post auf Facebook wurde dies bei Behringer angekündigt.

Diese „Music Tribe DAW“ ist als Projekt für mindestens 18 Monate angesetzt und soll eine Menge Sounds und Plug-ins enthalten, sowie auch das VST-Format unterstützen. Da der Entwicklungsplan „nur die besten“ Features vorsieht und alle denkbaren Interfaces unterstützten will, wird die DAW laut Behringer sowohl für Produzenten als auch DJs geeignet sein.

Aktuell ist man noch im Sammel-Stadium für Ideen und ruft auch Fans und Follower auf, ihre Feature-Wünsche zu äußern. Übrigens soll die DAW später kostenlos erhältlich sein und eine ganzheitliche Plattform darstellen, über die man aufnehmen, mixen und seine Musik veröffentlichen kann. Wir sind tierisch gespannt, wie es hier weitergeht!

Auf der Facebook-Seite von Behringer werden sicherlich bald weitere News dazu zu lesen sein.

Mehr zum Thema
zur Startseite