Test

Acustica Audio Ultramarine4 im Kurztest: Fairchild-Klon für die DAW

Wieder einmal hat sich Acustica Audio einer legendären Firma angenommen und deren Kompressoren, Equalizer und sogar Hall-Prozessor abgesampelt: nun trifft es Fairchild!

Anzeige

In gewohnter Hersteller-Manier bringt Ultramarine4 gleich mehrere Plug-ins mit, darunter einen Kanalzug, zwei EQs sowie einen Kompressor/Limiter und einen Hall-Prozessor. Alle samt entstammen im Original der Marke Fairchild, wurden aber um sinnvolle Funktionen erweitert (Dry/Wet etc.). Der Röhren-basierte Kompressor 670 zählt zu den populärsten Modellen des Herstellers und ist selbstverständlich in Ultramarine4 enthalten. Die Bedienung könnte kaum einfacher sein und das Resultat ist selbst bei extremen Einstellungen eine sehr musikalische Arbeitsweise. So lassen sich einzelne Instrumente in einer Gruppe nicht nur zusammenschweißen, sondern auch ein sattes Lowend und ein atmender Groove erzeugen. All das ist mit nur wenigen Reglerbewegungen getan. Der Equalizer leistet ebenfalls hervorragende Arbeit, da er leicht zu bedienen ist und Bässe, Höhen sowie Mitten äußerst musikalisch und respektvoll anpackt - und einfach nicht falsch klingen will. Besonders der Bass-Bereich wirkt rund und dreidimensional. Der Reverb hingegen klingt zwar toll, ist in der Bedienung aber etwas sperrig und weniger effizient.

Lesetipp

Acustica Audio El Rey im Kurztest: Was kann dieser Boutique-Kompressor?

Acustica Audio hat den röhrenbasierten Vintage-Kompressor RCA BA-6A des renommierten Produzenten Greg Wells (u. a. Adele, Twenty One Pilots und... mehr

Fazit

Ultramarine4 von Acustica Audio ist ein hervorragendes Plug-in-Bundle für's Mixing und sogar Mastering, das in puncto Bedienung, Klang und Effizienz seines Gleichen sucht. Einzelsignale können ebenso profitieren wie ganze Summen. Gerade bei akustischen Instrumenten merkt man schnell, warum die Prozessoren der Marke Fairchild Legendenstatus erreicht haben.

Dieser Artikel ist in unserer Heft-Ausgabe 164 erschienen.

Bewertung
Name
Acustica Audio Ultramarine4
Preis
299 EUR
Bewertung
(100%)
Mehr zum Thema
zur Startseite