News

Studioszene 2022 - Messe für Musikproduktion mit neuem Termin

Die Veranstalter der Mannheimer Community- und Workshop-Plattform Studioszene, die sich vorrangig an Musiker und Musikproduzenten richtet, gibt die Terminverschiebung aufgrund der derzeit steigenden Inzidenzen bekannt.

Die Studioszene wird nun am 30. und 31. August 2022 im Rosengarten in Mannheim stattfinden, direkt vor der Mannheim Music Week und Europas größter Gitarren-Show (Guitar Summit) vom 9. bis 11. September 2022.

Anzeige

Die Studioszene bietet neben jeder Menge Ausstellern mit attraktivem Audio-Equipment, auch reichlich Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch mit Gleichgesinnten. Außerdem werden etliche Referenten die Live-Veranstaltung erwartet, darunter Moses Schneider (Beatsteaks, AnnenMayKantereit), Ralf Christian Mayer (Mark Forster), Philipp Schwär (Kettcar, Fynn Kliemann), Wolfgang Stach (Jupiter Jones, Guano Apes), Henning Verlage (Unheilig, Sotiria), Christoph Aßmann (Florian Silbereisen, Thomas Anders), 2wei (BMW, adidas) und Roy Recklies (Robin Schulz).

Preise und Tickets

Durch die Terminverschiebung behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit. Alternativ kann zum Early-Bird-Preis von 149 Euro ein Zwei-Tages-Ticket erworben werden. Das Kontingent ist auf 500 Tickets jedoch begrenzt. Der reguläre Preis für Zwei-Tages-Tickets beträgt 199 Euro. Der Zugang zur Veranstaltung ist nur unter den gesetzlich vorgegebenen Corona-Regelungen möglich.

Anzeige

Tickets hier sichern

Infos: Studioszene

Mehr zum Thema