News

Kostenloses Update: Positive Grid BIAS HEAD, RACK und AMP jetzt mit Hall

Die Hard- und Software-Schmiede Positive Grid hat soeben angekündigkt, dass die Geräte BIAS HEAD und RACK sowie die Software BIAS AMP einen professionellen Hall-Effekt mittels Update bekommen - komplett kostenlos!

Anzeige
Anzeige

Nach dem Update der Hardware BIAS HEAD und RACK sowie der Software BIAS AMP stehen Anwendern gleich neun Halltypen zur Auswahl, die in diversen Parametern den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können. Neben den üblichen Reglern für die Lautstärke und die Länge des Halls gibt es die Möglichkeit, den Effekt von schallabsorbierenden Materialien im Raum zu simulieren und somit Einfluss auf den Gehalt hoher Frequenzen im Hallsignal zu nehmen. Weiterhin kann die Dichte des Halls verändert und der Klang mit Hoch- und Tiefpassfiltern angepasst werden. Ein beliebiger Parameter kann auf den frei belegbaren CUSTOM Regler am HEAD bzw. RACK gelegt werden und steht so für den direkten Zugriff zur Verfügung. 

Lesetipp

Positive Grid liefert BT-2 Fußpedal mit MIDI und Bluetooth aus

Positive Grid, der Urheber der mobilen Gitarren-Apps Bias und JamUp verkündet die Verfügbarkeit seines Bluetooth- und MIDI-fähigen... mehr

Firmware-Update bei Positive Grid

Das Firmware Update von Positive Grid kann auf der Hersteller-Website kostenlos heruntergeladen werden. Weitere Infos: www.positivegrid.com/bias-head und www.positivegrid.com/bias-amp

Mehr zum Thema