News

Groovebox-Update und Gewinnspiel von Native Instruments

Anwender der Groovebox Maschine und Maschine+ von Native Instruments können ihren Fundus an Instrumenten und Funktionen dank eines neuen Updates erweitern. Mit Version 1.3 des hauseigenen Betriebssystems wird noch der 16stimmige Synthesizer Poly Synth mitgeliefert, das eine Emulation der Analoglegende Prophet-5 aus den 80ern darstellt. Das Plugin generiert die Sounds aus zwei Oszillatoren um daraus warme Bässe bis zu knisternden Pads zu kreieren.

Anzeige

Er verfügt zudem über ein Multimode-Filter, zwei Hüllkurvengeneratoren, ist aber dank LFO und Modulations-Routings zu sehr lebendigen Klängen fähig. An neue Arpeggiator-Modi wurde auch gedacht. Außerdem können Plugins per WLAN aktualisieren werden.

Darüber hinaus hat Native Instruments gemeinsam mit metapop ein Gewinnspiel gestartet. Wem es gelingt, ausschließlich mit dem Poly Synth, Drum Synth und Bass Synth einen Killertrack mit über zwei Minuten Länge abzuliefern, der kann eine Maschine+ gewinnen. Einsendeschluss ist der 1. August 2021.

Alle Infos zum Gewinnspiel:

Metapop

Anzeige

Preis und Verfügbarkeit

Native Instruments Maschine ist zum Preis von 599 Euro erhältlich. Das Standalone-Modell Maschine+ kostet 1299 Euro. Das Update ist kostenlos unter Native Access zu finden.

Native Instruments

Mehr zum Thema
zur Startseite