News

Drahtlosgeräte schnell mit Monitor-Controller von PreSonus verbinden

Um im Studio bequem zwischen verschiedenen Monitoren zwecks Referenzhören wechseln zu können, ist ein Monitor-Controller ratsam. Die MicroStation BT von PreSonus ist genau dafür konzipiert, dank der Bluetooth-Schnittstelle 5.1 sogar auch drahtlos. Der Stereo-Bluetooth-Eingang erweitert beliebige Lautsprecher, so dass sich auch ein Tablet oder Smartphone an die Lautsprecher anschließen lassen. Zur schnellen Verbindung der Bluetooth-Geräte dient die Pairing-Funktion. Aber auch analog Signale sind willkommen. Ein Stereopaar mit symmetrischem Klinkenanschluß und ein Aux-Anschluss für Studio- oder Hi-Figeräte mit Miniklinke, sind als Line- bzw. Auxeingänge zu verzeichnen.

Anzeige

Zentrales Element ist der große Lautstärkeregler für alle Quellen. Ein weiteres Merkmal ist der Anschluss eines Subwoofers. Aufgrund der integrierten Frequenzweiche können sogar auch HiFi-Subwoofer betrieben werden, bzw. unabhängig von den Hauptlautsprechern per Sub-Bypass stummgeschaltet werden. Die Mute-Taste ermöglicht hingegen die Stummschaltung der Lautsprecher oder Kopfhörer.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Preis und Verfügbarkeit

MicroStation BT wird ab dem 25.Mai zum Preis von 129 Euro verkauft.

Presonus

Mehr zum Thema
zur Startseite