News

Dickes Ding mit amtlicher Library: Momentum – Freeware Loop Transformer

Das gibt‘s nicht alle Tage: Mit ihrer neuen Freeware Momentum bringen BigFish Audio einen beeindruckenden Loop Transformer, der eigene und beliebig viele Samples laden kann und diese in seine Einzelteile zerlegt. Diese Slices lassen sich aber nicht nur einfach antriggern und abspielen, sondern mit den Effekten Pitch, Reverse, Stutter, Filter, Reverb und Delay belegen. Dank Sequenzer individuell pro Slice. Loops lassen sich so ganz einfach dezent anpassen oder komplett zerlegen.

Abgesehen vom Slicen lassen sich die geladenen Loops in unterschiedlichen Tonlagen über zwei Oktaven spielen, unabhängig vom Tempo. Dank internem Mixer mit 16 Einzel-Outputs genügt eine Instanz des Plug-ins, um zahlreiche Loops zu laden und abzumischen. Im Mixer lassen sich mit Chorus, Flanger, EQ, Phaser, Compressor, Limiter, Delay und Reverb nochmals weitere Effekte laden.

Zum Loslegen kommt das Plug-in mit einer beachtlichen Library mit 1,8 GB an Loops vom Hersteller. Unabhängig davon lassen sich beliebige Samples laden, um die eigene Sammlung auf der heimischen Festplatte unsicher zu machen.

Momentum ist kostenlos in den Formaten VST, AAX und AudioUnit bei BigFish Audio erhältlich.

Mehr zum Thema
zur Startseite