News

Alle Highlights zur Studioszene 2022

Als größtes Community-Event für Audio Engineers, Producer und Home-Recorder steht in Kürze die Studioszene an. Am 30. und 31. August trifft sich die Pro-Audio-Branche im Rosengarten Mannheim. Du kannst vor Ort an über 40 Masterclasses, Diskussionsrunden und Workshops teilnehmen. Schaue Profis zu, wie du deine Recording-, Mixing- & Mastering- sowie Producing-Skills verbesserst. Über 50 namhafte Hersteller stellen ihr Equipment aus, das sich direkt ausprobieren lässt.

Anzeige

Zu den Highlights des Programms zählen:

  • Ralf Christian Mayer (Mark Forster) – Mixing Philosophie
  • Moses Schneider (AnnenMayKantereit) – Drum-Recording
  • Bizzy Mo (Kollegah) – Old School Hip-Hop-Sound neu aufgelegt
  • 2WEI (The Call – The League of Legends) – Musikproduktion für Game Trailer
  • Philipp Schwär (Kettcar) – Vom Demo bis zum fertigen Song
  • Wolfgang Stach (Bosse) – Farben im Recording
  • Henning Verlage (Unheilig) & Christoph Aßmann (Florian Silbereisen) – Die Produktion von Unheilig – Lichtermeer
  • Roy Recklies (Robin Schulz) – Mastering eines Pop-Tracks
  • Jens Schneider (1986zig) – Heute als Produzent erfolgreich sein
  • Mathias Grosch – Hinter den Kulissen von „Sing meinen Song“
  • Glenn Fricker (Spectre Sound Studio) – Drum-Recording für den richtigen Metal-Sound – Dieser Workshop ist für alle Ticketkäufer zugänglich!

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preise und Verfügbarkeit:

Anzeige

Tickets werden es ab 39 Euro angeboten. Das Zwei-Tagesticket ist ab 59 Euro erhältlich.

Studioszene

Mehr zum Thema