News

United Plugins stellen FireCobra, HyperSpace und Royal Compressor vor

Die neue Software-Firmae United Plugins prämiert direkt mit den drei Plug-ins FireCobra, HyperSpace und Royal Compressor, die für professionelle Mixing-Anwendungen gedacht sind.

Den Start der neuen Plug-ins macht der Royal Compressor, ein virtueller Kompressor, der den britischen Vorbildern aus den 60ern für die Beatles-Produktionen nachempfunden wurde. Drei Modelle können via Taster umgeschaltet werden. Ein extra Regler für die Sättigung fügt dem Sound harmonische Obertöne hinzu und lässt das komprimierte Signal "dreckiger" erscheinen. FireCobra ist eine All-in-One-Lösung für Signale, die einfach lauter, druckvoller und präsenter klingen sollen. Beispielsweise soll das Plug-in Vocals, die im Mix untergehen, zu mehr Durchsetzungskraft verhelfen. Was genau im Plug-in zum Einsatz kommt, wird nicht verraten. Zu guter Letzt erscheint mit HyperSpace noch ein Hall-Effekt, der mit umfassenden Kontrollmöglichkeiten, XY-Pads für die Performance sowie unterschiedlichen Hall-Algorithmen auf sich aufmerksam macht.

United Plugins: Preis und Verfügbarkeit

Die drei Plug-ins FireCobra, HyperSpace und Royal Compressor sind ab sofort im Hersteller-Shop von United Plugins für jeweils 77 Euro verfügbar und stammen aus unterschiedlichen Entwickler-Teams, was der Name United Plugins eben aussagen soll. Beispielsweise ist ein Mitglied von Audified für den Kompressor verantwortlich, weshalb man von einer sehr hohen Qualität ausgehen darf.

Mehr zum Thema
zur Startseite