News

Noise Engineering stellt Synth Bundle 1 für Reason vor

Die Modular-Frickler von Noise Engineering haben auf der SUPBERBOOTH18 ihr Synth Bundle 1 vorgestellt, welches eigene Hardware-Module in Software-Form enthält. Spannend!

Anzeige

Die Hardware-Module Basimilus Iteritas (Alter)Loquelic Iteritas Percido und Manis Iteritas von Noise Engineering werden in Kürze als Rack Extension für Reason auf den Markt kommen. Damit bekommen Reason-Anwender echte Perlen für's Rack, denn alle drei Module sind unkonventionelle Klangerzeuger. 

Anzeige

Basimilus Iteritas Alter beispielsweise ist ein Drumsynthesizer-Modul mit sechs tonalen Oszillatoren und einem Rauschgenerator. Unterschiedliche Syntheseformen, ein Wavefolder sowie Verstimmung der Oszillatoren und ein weiter Frequenzbereich machen das Modul in Hard- und Software zu einem echten Drum-Spezialisten. Der Loquelic Iteritas Percido arbeitet unter anderem mit drei Synthesearten und lässt sich als komplette Synthesizer- oder Drum-Stimme einsetzen. Manis Iteritas ist noch härter als andere Module des Herstellers und basiert auf der Architektur des Basilimus Iteritas. Allerdings produziert dieser lediglich verzwirbelte Sägezahnwellen und präsentiert sich als richtig aggressiver Klangerzeuger.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Noise Engineering Synth Bundle 1: Preis und Verfügbarkeit

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es für die Reason Rack Extension Noise Engineering Synth Bundle 1 noch keine Informationen zum Preis. Die Veröffentlichung ist jedoch für den Sommer 2018 geplant.

Mehr zum Thema