News

Modularsystem erlernen mit The Iterative Collective

Wenn eine neue Zukunft nach dem Ende der Apokalyse beginnt und es darum geht eine neue Existenz aufzubauen, ist es Zeit für The Signal State von The Iterative Collective. Dieses Szenario ist die Grundlage des Computerspiels in dem das logische Denken herausgefordert wird. Ziel ist das Erlernen der Arbeitsweise von modularen Synthesizern auf spielerische Art. Dabei gilt es verschiedene Rätsel und Aufgaben zu lösen, Maschinen zu reparieren und eine verlassene Farm wieder aufzubauen.

Anzeige

Bequem können dabei virtuelle Kabel zwischen den einzelnen Modulen gezogen werden. Nach und nach werden immer mehr Module wie BIAS, VCA, Oszillator, oder (Reverse)-Sequencer freigeschaltet. Das Simulationsspiel erlaubt die Manipulation der Eingaben, indem man einzigartige Module und Patchkabel über ein einfaches Drag-and-Drop-System verwendet. Jede gelöste Aufgabe wird mit Punkten in einem Highscore belohnt. Ein Spiel, das nicht nur Sounddesignern Spaß machen dürfte.

Anzeige

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit

The Signal State kann ab sofort für 17 Euro im Steam-Shop erworben werden. Es ist lauffähig mit macOS und Windows.

The Signal State

Mehr zum Thema
zur Startseite