News

KVR ruft zur Developer Challenge 2014

Entwickler von Plug-ins, Software und Sound-Libraries sind auch dieses Jahr wieder aufgerufen, an der Developer Challenge teilzunehmen. Wie jedes Jahr ist mit spannenden und innovativen Ideen zu rechnen. Erlaubt ist dabei alles: Synthesizern, Effekte, Tools oder Samples. Der Knackpunkt ist die kreative Umsetzung, denn am Ende entscheiden die Besucher von KVR über den Sieger des Wettbewerbs. Neben Geldpreisen winkt die Teilnahme bei der A3E (Advanced Audio + Application Exchange) Show in Boston im September 2014, inkl. Flug und zwei Übernachtungen. 

 
Die Software muss bis zum 31. Juli eingereicht werden, danach folgt eine Abstimmungsphase bis zum 24. August. Am 25. August werden die Gewinner bekanntgegeben. Weitere Infos finden sich auf der Webseite von KVR.
 
Mehr zum Thema
zur Startseite