News

IK Multimedia T-RackS mit Custom Shop

Fünf neue Effekt-Prozessoren, ein eingebauter online Shop, neue Upgrade Preise und eine kostenlose Version mit zwei Plug-ins. Damit wirbt IK Multimedia für die neue Variante ihrer Mastering Suite T-RackS CS. Wie schon beim Schwesterprodukt AmpliTube lässt sich die Software nun bei Bedarf über einen integrierten Shop um neue Tools erweitern. Die Auswahl wurde gleichzeitig mit aufgebohrt und bietet neben den neun bekannten Kandidaten eine Serie an Multiband-Prozessoren, den British Channel, einer Emulation eines berühmten Mischpults, neue Versionen der Black 76 und White 2A Kompressoren, sowie 64-bit-fähige Reverb Plug-ins. Eine kostenlose Version mit dem Classic EQ und Metering Tools ist ebenfalls über die Webseite des Herstellers erhältlich.

Anzeige

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zum Thema
zur Startseite