News

Gratis Garageband Remix-Sessions mit Dua Lipa und Lady Gaga von Apple

Wer mobil unter iOS und mit iPadOS Musik produzieren will, kann im neuen Garageband-Update an erstklassigen Remix-Sessions der Top-Stars Dua Lipa und Lady Gaga schrauben. In Videos wird demonstriert, wie man aus den Loops von „Break My Heart" (Dua Lipa) und „Free Woman" (Lady Gaga) einen Remix bastelt. Lady Gaga setzt Garageband ebenfalls für ihr Songwriting ein. Bei der Remix-Produktion ist dem Genre und der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Kooperation mit den beiden Musikerinnen ist nicht die einzige von Apple.

Anzeige

Vielmehr gibt es sieben Producer Packs mit hunderten lizenzfreien Loops, Beats, Instrumente, Drumkits, Synthesizer-Patches und Samples gefüllt sind, die u.a. von hitaffinen Produzenten wie Boys Noize, Mark Lettieri, Oak Felder, Soulection, Tom Misch und TRAKGIRL kreiert wurden. Die Loops können dann auch für andere DAWs eingebaut werden. Zudem startet auf Apple TV auch die Dokumentation „Watch the Sound with Mark Ronson“ in der man Einblicke in den Produktionsablauf bekommt.

Anzeige

Preis und Verfügbarkeit:

Sowohl die Remix-Sessions als auch die Producer Packs stehen ab sofort kostenfrei zum Download bereit.

Apple Garageband

Mehr zum Thema
zur Startseite