News

Beat 12|19: Hardware Synth Setups – Die besten Tools für kleines Geld

Trotz hervorragend klingender Software-Synthesizer oder -E ekte ist die Faszination von Hardware ungebrochen – nicht zuletzt dank intuitiver Haptik und des unmittelbaren Zugri s auf den Sound. Doch welche Gerätekombination eignet sich am besten für den gewünschten Einsatz im Studio, die Jam-Session im Park, in den Bandkontext auf der Bühne oder ein DJ-Set? Für unser großes Spezial haben wir für verschiedene Einsatzzwecke sechs Setups aus Synthesizern, Samplern, Groove-Workstations und E ektgeräten unter 500 Euro zusammengestellt. Darüber hinaus geben wir Ihnen praxisnahe Tipps, wie Sie das Beste aus Ihren Hardware-Klangerzeugern herausholen: http://bit.ly/BeatMagazin

Nicht nur Drums und Loops sind dieses Mal an Bord, sondern auch ein Kontakt-Instrument von Wave Alchemy, das Sounds von Moog Model D, Juno-60, MS-20, JX8P, Future Retro XS und weiteren schillernden Klassikern liefert. Dazu finden sich zahhlose weitere Samples zum Würzen jeder aktuellen Produktion von Synthwave bis Drum & Bass.
Unser Highlight Pumper 2 von WA Production ist die Komplettlösung für mehr Fett und Knarz in jedem Sound. Vintage Legends SE plus für die UVI Workstation kombiniert sechs legendäre Synths, fünf Instrumente, eine Drummachine und vor allem: Cowbells! Abgerundet wird die Ausstattung mit unserem Zampler-Pack Explorer, das sich komplett dem ARP Odyssey widmet.

In der Redaktion zeigen Behringer RD-8, Moog Sirin, Reason 11, Unfiltered Audio Lion u.v.m. was sie können. Jetzt zugreifen: https://www.falkemedia-shop.de/sound/beat/beat-12/2019

Mehr zum Thema
zur Startseite