News

Avantone Pro Planar: High-End Kopfhörer Monitoring dank Elektrostatik?

Planar ist ein neuer Referenzkopfhörer mit magnetostatischer Treibertechnologie von Avantone Pro. Damit will der Hersteller nicht nur Farbe ins Studio bringen, sondern auch technisch überzeugen. Die Bauweise des Planar ist offen aber Ohr-umschließend und bietet sich vor allem für das Monitoring im Studio an. Während die meisten Kopfhörer mit dynamischen Konustreibern arbeiten und dadurch zu eingeschränkter Höhenwiedergabe und problematischer Transientendarstellung führen kann, vertraut man mit Planar auf elektrostatische Treiber.

Dank der Planartechnologie soll für ein bestmögliches Detailreichtum und Zeitverhalten gesorgt werden. Darüber hinaus wird eine tiefreichende und natürliche Basswiedergabe beabsichtigt. Die 70 x 95 mm großen leichtgewichtigen Membranen sollen zudem durch eine hohe Impulstreue überzeugen.

Hinzu kommen geräumig gestaltete, weiche Ohrpolster, die sich jeder Kopfform anpassen sollen. Das Kabel des Planar lässt sich je nach Einsatzumgebung flexibel an der linken oder rechten Ohrmuschel anbringen. Zwecks sicherem Transport wird der Kopfhörer in einer Tragetasche ausgeliefert, die auch Platz für das Kabel und weitere Accessoires bietet.

Preise und Verfügbarkeit:

Der Planar Kopfhörer von Avantone Pro ist ab sofort für 469 Euro im Fachhandel verfügbar. Weitere Infos unter: Avantone Pro Planar

Mehr zum Thema
zur Startseite