News

Authentisches Amp-Modelling mit Audified

Lasst die Gitarren brüllen! Mit dieser Aufforderung richtet sich Audified an seine Zuhörer für ihre aktualisierte Sammlung an virtuellen Gitarrenverstärkern, Boxen und Effektpedalen im Rahmen der AmpLion 2 Rock Essentials. Insgesamt gibt es 15 Pedale, die auf Wunsch auch den Vibe der 60er und 70er Jahre aufleben lassen. Von Modulationseffekten wie Chorus und Phaser gesellen sich noch Sättiger, Delays, Equalizer und Wah-Wah-Effekte.

Anzeige

Hinzu kommen zehn Mikrofonsimulationen mit variabler Position und Distanz, und die drei Verstärker Martial 59 für Hardrock, Jukebox 30 und Bartender Delux 65. Außerdem gibt es vier Lautsprecherboxen, die das Ziel verfolgen, einen noch authentischeren Sound zu kreieren. Sogar an die Emulation der Signallaufzeiten zwischen Lautsprecher und

Mikrofon wurde gedacht. Auf Impulsantworten wurde verzichtet, sodass die Prozesse in Echtzeit errechnet werden. Neu sind noch das Noise Gate, mit dem sich unerwünschte Nebengeräusche eliminieren lassen. Zur Reduktion der Nebengeräusche mancher Gitarrentonabnehmer gibt es die Hiss-Gate-Funktion.
Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit
AmpLion 2 Rock Essentials wird zum Preis von 129 US-Dollar verkauft.
Mehr zum Thema
zur Startseite