News

Audified MixChecker Pro - Mix auf fremden Lautsprechern abhören

Audified MixChecker Pro ist raus! Diese Software möchte dabei helfen, den fertigen Mix auf mehreren Abhören gegenzuhören, um grobe Mixfehler schneller identifizieren zu können.

Das Unternehmen Audified hatte MixChecker bereits auf den Markt gebracht und Musikern damit eine Software geboten, die virtuell unterschiedliche Abhörmöglichkeiten wie beispielsweise eine Hifi-Anlage, das iPhone etc. zur Verfügung stellt. So ist es möglich, einen fertigen Mix per Knopfdruck auf unterschiedlichsten Lautsprechern kontrollieren zu können. Nun haben die Entwickler die aufgebohrte Variante MixChecker Pro auf den Markt gebracht, die zunächst die Abhören mit neuen Algorithmen verarbeitet. So sollen weniger Latenz und eine bessere Phasenlinearität möglich sein. Ebenso können Anwender nun eigene Mix-Sets anlegen, also die Ordnung und Abhörmöglichkeiten selbst gestalten. Eine weitere Neuerung ist das Hinzufügen von Hintergrundgeräuschen, wie beispielsweise sprechenden Menschen. So soll eine realistischere Umgebung geschaffen werden. Weitere Zusätze gegenüber der normalen Version sind Distortion, Web Control, mehr Stereo-Optionen und kleinere Verbesserungen wie Zoom etc.

Lesetipp

Audified RZ062: Equalizer für Mastering und mehr im Kurztest

Hatten sich die Entwickler von Audified noch vor Kurzem den deutschen Broadcast-Kompressor U73b zur Brust genommen, emulieren sie nun erstmalig... mehr

Audified MixChecker Pro: Preis und Verfügbarkeit

Das Plug-in Audified MixChecker Pro läuft wie gehabt unter Windows und Mac und ist ab sofort für 199 US-Dollar im Hersteller-Shop erhältlich. Nutzer der vorherigen Version können für 59 US-Dollar auf das Pro-Level aufsteigen.

Mehr zum Thema
zur Startseite