Test

Vertigo Sound VSE-2: Plug-in begeistert als Boutique-EQ im Kurztest

Vertigo Sound, der deutsche Hersteller feinster Boutique-Hardware hat seinen Edel-Equalizer VSE-2 virtualisiert und nun als Plug-in für Windows und Mac freigegeben. Eine gute Entscheidung?

Das VSE-2 Plug-in ist eine Emulation des gleichnamigen Originals und entsprechend ein 3-Band-EQ (inkl. Air-Option) mit gestuften Frequenzbändern sowie einer maximalen Verstärkung/Absenkung von 8dB. Doch während das Original mit einer festen Bandbreite auskommt, ist diese beim Plug-in umschaltbar, sodass der EQ weiter greifen kann. Das Besondere am originalen VSE-2 ist das einzigartige Schaltungskonzept, denn sechs diskrete Gyratoren und vier diskrete Operationsverstärker arbeiten in diesem EQ, um laut Hersteller den begehrten Analog-Klang zu verantworten. Und in der Tat lässt sich beim Arbeiten mit dem Plug-in festhalten, dass die Frequenzbearbeitung auch bei Maximal-Einstellungen sehr musikalisch und hochwertig umgesetzt wird. Auf Summen-Spuren ist sogar ein subtiler 3D-Effekt wahrnehmbar, der dem Mix das fehlende Etwas spendieren kann. Die Air-Schaltung sorgt für extrem seidige Höhen und wird schnell zum Suchtmittel bei Hi-Hats und Co. Das Gyrator-Konzept ermöglich übrigens ein röhrentypisches Verzerrungsspektrum, die beim Plug-in unabhängig vom Eingangspegel hinzugefügt und das Signal angenehm sättigen kann.

Lesetipp

Vertigo VSC-2: brainworx emuliert Luxus-Kompressor

brainworx, der Spezialist für innovative Software Plug-Ins präsentiert den Vintage-Kompressor Vertigo VSC-2, der dem Orignal für 6000 US-Dollar... mehr

Bewertung
Name
Vertigo Sound VSE-2
Preis
239 EUR
Fazit

Wer einen CPU-schonenden und leicht zu bedienenden Allround-Equalizer mit feinstem „Analog“-Sound haben möchte, sollte das VSE-2 Plug-in unbedingt testen. Ob Mastering, Mixing oder das Aufpeppen von Einzelsignalen, die Arbeit mit dem VSE-2 Plug-in geht extrem schnell und sicher von der Hand. Klasse!

Dieser Artikel ist in unserer Heft-Ausgabe 154 erschienen.

Mehr zum Thema
zur Startseite