News

Ultrakompaktes Audio-Interface für die Hosentasche von IK Multimedia

Als Audio-Interface für die Hosentasche kündigt IK Multimedia das kompakte iRig Pre 2 an. Mobile Musiker, YouTuber und Broad-/Podcaster können somit professionelle Tonaufnahmen für ihre Videos durchführen. Der Nachfolger des iRig Pre stellt das Bindeglied zwischen Mikrofon und iPhone, iPad und Digitalcameras dar. Dazu besitzt das Interface einen XLR-Anschluß, der bei Bedarf auch mit +48 Volt Phantomspeisung versorgt werden kann.

Ist die Phantomspeisung aktiviert, soll die von zwei mitgelieferten AA-Batterien gespeiste Energie, bis zu sieben Stunden am Stück ausreichen, bei Deaktivierung für dynamische Mikrofone sogar bis zu 20 Stunden. Die Aufnahmen lassen sich direkt über die hauseigene App iRig Recorder Free aufzeichnen und editieren – sowohl Audio als auch Video. Mehrspur-Recording für Vocals bietet zusätzlich die App VocaLive Free an. Direktes Monitoring des Audiosignals wird über den Kopfhörerausgang ermöglicht. Die Lautstärke des Signals lässt sich per Gainregler um bis zu 48 dB verstärken.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit:

Im Laufe des März 2021 wird iRig Pre 2 zum Preis von 49,99 EUR erhältlich sein.

iRig Pre 2

Mehr zum Thema
zur Startseite