News

Numarks DJ-Controller mit Speakern für Einsteiger

Klein und kompakt, aber mit eingebauten Stereo-Lautsprechern und integrierter Lichtanlage, will Numark mit dem DJ-Controller Party Mix Live angehende DJs an die Decks ziehen. Die drei LED-Lichter lassen sich zum Beat synchronisieren. Wenn mit Kopfhörern gemixt wird, können bei Bedarf auch die Lautsprecher deaktiviert werden. Der 2-Kanal-Controller bietet pro Deck vier Pads, die wahlweise für Hot Cues, Loops, Effekte oder auch zum Abfeuern von Samples genutzt werden können.

Anzeige

Für scratchaffine DJs stehen zudem zwei JogWheels und der obligatorische Crossfader parat. Das Mischpult kann pro Kanal die Tiefen und Höhen als Klangregelung justieren. Zudem ist ein Filterregler Bestandteil der Ausstattung. Sicheres Beatmatching der Übergänge wird durch die Sync-Funktion realisiert. Als DJ-Software wird Serato DJ Lite mitgeliefert, doch auch mit djay Pro AI von Algoriddim soll der Controller kompatibel sein. Dank Kooperationen mit den Streaming-Partnern TIDAL, Beatport LINK, Beatsource LINK und SoundCloud Go wird Zugang zu bestehenden Musik-Bibliotheken gewährt.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Preis & Verfügbarkeit:

Der USB-DJ Controller Party Mix Live ist für 139 Euro erhältlich.

www.numark.com

Mehr zum Thema
zur Startseite