News

Die neue Beat 05|19 ist da: Social Media – Mehr Likes. Mehr Plays

Mehr Klicks, mehr Views, mehr Anerkennung. Wer heute – und sei es nur als Hobby – Musik produziert, tut dies selten zum Selbstzweck, sondern erwartet in irgendeiner Weise ein Feedback für seine Arbeit; seien es nun Likes, Kommentare oder gar Bookings, Sales oder Remix-Aufträge. Doch damit die Welt draußen vom eigenen Schaffen erfährt, muss mandie Social-Media-Kanäle virtuos bespielen. Ob Facebook, Youtube, Instagram oder Soundcloud – erst im gekonnten Zusammenwirken entfalten diese Plattformen ihre volle Schlagkraft. Beat erklärt Schritt für Schritt, wie man dabei vorgeht. Jetzt zugreifen: http://bit.ly/BeatMagazin
 

Eine Auswahl der besten Hallgeräte aus den letzten vier Dekaden bietet Halls of Fame 3 Studio. Denn in dieser exklusiven Sonder-Edition stecken rund 1 GB Impulsantworten legendärer Geräte von Lexicon, t.c. electronic, EMT und vielen mehr. EDM-Fans dürfte der UJam-Beatmaker namens „Eden“ erfreuen. Das Plus auf DVD: Samples galore! Freuen Sie sich auf 2,5 GB Loops & Samples für Funk, Dubstep & Tribal.

Im Testlabor müsem u.a. Erebus V3, Polyend SEQ, NI Kontrol S88, UA Apollo X8, Korg Volca Modular, Arturia Pigments, Sample Tank 4, Waves FlowMotion u.v.m. ihre Stärken beweisen.

Beat Magazin kaufen

Das Beat Magazin ist ab sofort für 6,99 Euro am Kiosk oder im www.falkemedia-shop.de erhältlich.

Lesetipps

Video-Tutorial: Ujam Eden Beatmaker (kostenlos auf Heft-DVD)

Der Beatmaker Ujam Eden ist ein Kreativ-Helfer für groovige Drum-Tracks im EDM-Bereich. Das Plug-in ist aktuell kostenlos auf der Heft-DVD am... mehr

Video-Tutorial: Beat-DVD im digitalen Abo | www.Plugins-Samples.com

Hurra, endlich gibt es die Beat-DVD im digitalen Abo auf www.plugins-samples.com. Wie das genau funktioniert, erklärt Kai Chonishvili in diesem... mehr

Mehr zum Thema
zur Startseite