News

NAMM Portables Audio-Interface von Black Lion Audio

Kompakt und daher insbesondere für mobile Recordingsessions konzipiert, stellt Black Lion Audio das USB-Audio-Interface Revolution 2×2 vor, das durch hochwertige Wandler und Macro-MMC Clocking glänzen will. Dank der PG-i Technologie, die Störfaktoren eliminiert und dem laut Hersteller bestmöglichen Rauschabstand, soll eine professionelle Audioqualität ermöglicht werden. Als Auflösung werden 24 Bit und bis zu 192 kHz unterstützt.

Bezüglich der Anschlüsse gibt es zwei analoge Eingänge mit XLR-Klinkencombobuchsen. Auf Wunsch lassen sich die Eingänge auch in Mono verschmelzen. Hinzu kommen zwei analoge Ausgänge, als auch eine digitale S/PDIF-Anbindung. Ein Kopfhörerausgang ist natürlich auch Pflicht. Das Mix-Verhältnis zwischen dem aufzunehmenden und wiedergebenden Signal lässt sich ebenfalls einstellen. Im Zentrum ist ein LED-Meter als Pegelanzeige zu sehen. Ein fettes Studiopaket gibt es mit dem der DAW PreSonus Studio One Artist und den Effektwerkzeugen Izotope Elements Suite, BrainWorx BX Digital und Lindell 6X500 dazu.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit

Revolution 2×2 soll ab Februar 2021 im Fachhandel zum Preis von 475 Euro erhältlich sein.

http://www.blacklionaudio.com

Mehr zum Thema
zur Startseite