News

Music-Making Weekend: Ableton Loop ab heute zuhause erleben

Ab heute, vom 24. bis zum 26. April, bringt Ableton ein bisschen Loop zu Ihnen nach Hause. An den Tagen, an denen die hauseigene Messe eigentlich stattfinden sollte, können Sie sich jetzt inspirieren lassen, an Challenges rund ums Thema Musikmachen teilnehmen und sich mit anderen Musikern austauschen. Jeden Tag gibt es außerdem einen Live-Stream mit Auftritten und Präsentationen von einem Künstler.

Und so funktioniert’s:

An jedem Morgen teilt Ableton mit Ihnen eine kleine Inspiration zum Thema Musikmachen, zusammen mit der Musik-Challenges des Tages und dem nötigen Material. Die Macher begleiten die Challenges mit einer kontinuierliche Diskussion, bei der Sie Ihren kreativen Prozess und Ihre Ergebnisse mit uns und den anderen Teilnehmern teilen und diskutieren können.

An allen drei Tagen starten das Programm um 19:00 (MEZ) / 13:00 (ETZ) mit einer Liveschaltung zu den folgenden Künstlern (die Aufzeichnungen können Sie sich später auch auf YouTube ansehen):

  • Freitag 24. April: Sebastian Mullaert
  • Samstag 25. April: Rachel K Collier
  • Sonntag 26. April: Andrew Huang

Am Ende jeden Tages lädt Ableton Sie ein, mit auf die virtuellen Tanzflächen der Hauptstadt zu kommen und damit die Berliner Clubszene zu unterstützen.  

Nutzen Sie den Hashtag #LoopAtHome und besuchen Sie uns auf der Loop-Webseite. Der 24. April startet um 11:00 (MEZ) mit einem Willkommen vom Loop-Team und Details zur ersten Musik-Challenge. Immer getreu dem Motto: Lassen Sie uns zusammen Musik machen!

Hier geht's zur Webseite der Loop-Veranstaltung von Ableton.

Mehr zum Thema
zur Startseite