News

Mix- und Mastering-Software Ozone Elements 9 kostenlos? Klar!

Ob Sie einen topmodernen, lauten Sound anstreben oder Ihnen eher ein Vintage-Klang vorschwebt : Ozone Elements 9 begeistert als enorm leistungsfähiges und flexibles Mastering-Werkzeug. Aber auch bei Mixing-Anwendungen kann es seine Stärken voll ausspielen.

Das Paket umfasst je einen EQs, Stereo-Imager und Limiter. Schon alleine der Stereo-Image rechtfertigt das Update von Version 8 auf 9, bietet dieser doch jetzt die Option, die Stereobreite für vier Frequenzbereiche individuell zu regeln, sodass sich beispielsweise Bässe beim Breitmachen automatisch ausklammern lassen. So wird sichergestellt, dass der Sound am Ende schön stereo aus den Speakern schallt, der Bass aber in der Mitte bleibt.

Mit wenigen Handgriffen können Sie so jedem Mix oder Track zu mehr Definition und Durchsetzungsvermögen verhelfen. Splice hat sich nun mit iZotope zusammen getan und bietet seinen Nutzern eine Vollversion von Ozone Elements 9. Wie das geht? Einfach bei Splice kostenlos registrieren und Ozone Elements 9 hier runterladen. Mehr ist nicht zu tun, kein Abo abzuschließen oder vertrauliche Daten zu hinterlassen. Das finden wir super!

Das Angebot gilt noch bis zum 5. Juni 2020. Daher gibt‘s hier nur eins: Auf der Webseite von Splice registrieren und zugreifen!

Mehr zum Thema
zur Startseite