News

Kostenlose modulare DAW von Bespoke Synth

Bespoke ist ein Projekt des Entwicklers Ryan Challinor, das wie eine modulare DAW-Plattform arbeitet, auf der sich verschiedene Audioelemente verknüpfen lassen. Hitfertige Sounds sind hier weniger zu erwarten, vielmehr richtet sich das Konstrukt an experimentierfreudige Sounddesigner, die aus 190 Elementen, auf konventionelle oder unkonventionelle Weise innovative und kreative Sounds produzieren wollen.

Anzeige

Ähnlich wie mit Reaktor von Native Instruments lassen sich Kabelverbindungen ziehen, um ein Modularsystem mit Instrumenten, Noten-Effekten, Synthesizern, Samplern und Effekten aufzubauen. Bespoke ist auch dadurch attraktiv, weil es sich als VST-Host nutzen lässt, um Plug-ins von Drittanbietern einzubinden. Die Anwendung ist aber auch als Live-Looper und virtuelles Pedalboard willkommen. Wer möchte kann auch den umfangreichen Sequenzer, oder den Sample-Slicer ausprobieren. Für Live-Improvisationen soll die Python-Live-Coding-Umgebung ebenfalls zur verwenden sein.

Anzeige

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit

Die unter Linux, Windows und macOS nutzbare Modularsoftware Bespoke wird kostenlos angeboten. Eine Spende ist jedoch willkommen.

Bespoke

Mehr zum Thema
zur Startseite