News

Kostenlos: Max Project Rompler T.Rex 606

Max Project, der Plug-in-Spezialist aus Argentinien hat mit T.Rex 606 einen virtuellen Rompler zum Verschenken, der auf Rolands analogen Drumcomputer TR-606 basiert. Diese Pattern-gestützte Rhythmusmaschine (Transistor Rhythm) ist 1982 als Begleitung für die TB-303 (Transistor Bassline) erschienen und genießt das Ansehen eines beliebten Vintage-Klassikers.

So wie sein Vorbild bietet der T.Rex 606 sieben klassische Sounds: Bassdrum, Snare, Low Tom, Hi Tom, Open Hi-Hat, Closed Hi-Hat und Cymbal. Das Tool ist ein Software-Rompler, d.h. es spielt die Klänge aus einem ROM (Read Only Memory) ab. Der Nutzer kann sich zwischen einer Vintage- oder einer modernen GUI entscheiden, zusätzlich sind die Regler für die Hauptlautstärke und den einfachen Reverb an Bord.

Max Project T.Rex 606, der Software-Rompler mit den Klängen der Roland TR 606, kann von der Hersteller-Website kostenlos heruntergeladen werden und läuft unter Windows- und Mac-Plattformen.

Zur Webseite

zur Startseite