News

Kopfhörer für Monitoring und Studio von Shure

SRH440A und SRH840A sind de zwei modernisierten geschlossene, ohrumschließenden Kopfhörer von Shure, die Tontechniker sowohl als Monitoring- und Studiolösung aufsetzen können. Angetrieben von dynamischen Neodym-Magneten und 40-mm-Treibern, sollen sie für ein präzises Klangbild mit satten Bässen, klaren Mitten und erweiterten Höhen, sowie für geringe Verzerrungen sorgen.

Anzeige

Laut Hersteller sollen die Ohrmuscheln, die sich um 90 Grad drehen lassen, Umgebungsgeräusche gut reduzieren. Ferner ist es möglich die weichen Ohrpolster und Kabelführung auszutauschen. Mithilfe des rasterbaren Schiebemechanismus zur Größenanpassung soll ein bestmöglicher individueller Tragekomfort angepasst werden können. Der Frequenzgang des SRH440A erstreckt sich von 10 Hz bis 22 kHz, beim SRH840A sogar von 5 Hz bis 25 kHz. Ihre Empfindlichkeit wird auf 103 dB (SRH840A) und 97 dB (SRH440A) beziffert. Zum Lieferumfang gehört ein 3 Meter langes Kabel plus Miniklinkenstecker mit Adapter. Die Impedanz wird mit 35 Ohm (SRH840A) und 40 Ohm (SRH440A) angegeben.

Preis und Verfügbarkeit

Die SRH840A können umgehend für 149 Euro erworben werden. Die SRH440A kosten 99 Euro.

Shure SRH840A

Jetzt hier bestellen: Shure SRH840A

Anzeige

Shure SRH440A

Jetzt hier bestellen: Shure SRH440A

Mehr zum Thema
zur Startseite