News

Accusonus Rhythmiq: Kreativ-Tool für's Beatmaking vorgestellt

Accusonus Rhythmiq heißt das neueste Kreativ-Tool des Unternehmens. Mit diesem soll es möglich sein, Loops performen und remixen zu können. Sogar die Stems-Extrahierung ist inklusive.

Das Plug-in Accusonus Rhythmiq reiht sich in die Beatmaking-Tools Regroover und Beatformer ein. Wenn man Rhythmiq mit einem Audioloop füttert, wird dieser in drei Stems aufgeteilt. Für jedes Stem gibt es dann Performance-Möglichkeiten, wie beispielsweise Reverse, Freeze, Arrange und Silence. Sobald man mit diesen Parametern experimentiert, verformt sich der originale Loop in etwas völlig Neues. Zudem bietet das Tool die Möglichkeit, mittels künstlicher Intelligenz eigenständig zu remixen. Ab dann können Anwender mit dem Computer zusammen den Beat neu performen.

Accusonus Rhythmiq: Preis und Verfügbarkeit

Accusonus Rhythmiq ist ab sofort für 99 US-Dollar im Hersteller-Shop erhältlich.

Mehr zum Thema
zur Startseite