News

Der ultimative Studio- und Live-Kopfhörer von Austrian Audio?

Die Erfolgsserie der Kopfhörer Hi-X6 von Austrian Audio soll mit dem neuen faltbaren, ohrumschließenden Hi-X60 fortgeführt werden. Zu den Hauptanwendungsbereichen zählen das Studio für Mixing und Mastering, als auch im Live-Segment für FOH-Engineers. Der Hersteller verspricht einen präzisen Klang und mit niedrigem Klirrfaktor, insbesondere bei niedrigen Frequenzen, die den 44 mm Treibern zu verdanken sind.

Anzeige

Anhand der geschlossene Bauform soll gewährleistet sein, dass möglichst wenig Schall nach außen dringt, um beispielsweise Übersprechen auf das Mikrofon in Aufnahmesituationen zu verhindern. Die Kopfbügel und Scharniere des Modells sind zwecks langer Haltbarkeit aus Metall gefertigt, während die Ohrpolster zur Reduktion von Ermüdungserscheinungen aus Memory Foam bestehen. Der Frequenzbereich des Kopfhörers reicht von 5 Hz bis 28 kHz.Die Empfindlichkeit ist bei 110 dB SPL taxiert und die Impedanz beträgt 25 Ohm. Die zwei mitgelieferten Kabel sind austauschbar. Ein 3.5 mm auf 6.3 mm Klinkenadapter rundet den Lieferumfang ab.

Anzeige

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit:

Die Hi-X60 stehen im Fachhandel unverzüglich für 349 Euro zum Kauf bereit.

Austrian Audio

Mehr zum Thema
zur Startseite