News

Podcast-Software für lau mit RØDE Connect

RØDE Connect ist die neue kostenlose Software für Streamer, Musiker und Gamer, die hochwertige Podcasts und Livestreams produzieren wollen und über das hauseigene Kondensatormikrofon NT-USB Mini verfügen. Bis zu vier Mikrofone können gleichzeitig Signale an den Rechner übertragen, ohne dass dies ein komplexes Routing oder langwierige Konfigurationen erfordert.

Die Bedienoberfläche der Software soll Assoziationen zum Podcast-Studio RØDECaster Pro wecken. Sie bietet vier Mikrofonfader, Pegelanzeigen, Mute-Tasten und einen System-Kanal. Dieser eignet sich dafür, um externe Gäste über Apps wie Zoom oder Google Hangouts beziehungsweise Musiktitel, vorproduzierte Beiträge und Jingles einzubinden. Hinzu kommen Ausgangsregler für gängige Streaming-Software wie OBS und Xsplit. Lästige Echos aus Telefoninterviews können per Mix-Minus-Schaltung eliminiert werden.

Mit dem neuesten Firmware-Update des NT-USB Mini, lässt sich der Sound dank des DSP-Chips ein Noise Gate und ein Kompressor zuschalten. Die legendäre Aphex® Klangregelung sorgt für eine weitere Klangveredelung.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit:

RØDE Connect steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.

RØDE

zur Startseite