News

Kompakter DJ-Controller mit motorisierten Turntables von RANE

Wer das authentische Gefühl von Vinyl auch im digitalen Zeitalter erleben möchte, kann sich über den neuen elf Kilo schweren DJ-Controller One von RANE freuen. Das Komplett-Setup setzt sich aus zwei motorisierten 7,2-Zoll-Plattentellern und einem zentralen Battle-Mixer zusammen. Die Musik kann wahlweise über die zwei USB-Anschlüsse eingespeist werden oder alternativ über externe Player anhand der Phono- und Lineanbindungen. Ein Aux-Weg steht als zusätzlicher Eingang parat.

Der Mixer setzt sich aus zwei Kanälen und einem Mag Four-Crossfader zusammen. Hinzu kommen 16 anschlagsdynamische, beleuchtete Performance-Pads mit je fünf Modi pro Deck. Direkt nebenan können Loops gesetzt werden. Ein 3-Band-Equalizer und der Zugriff auf ein Hoch- und Tiefpassfilter steht jedem Kanal zu. Hinzu kommen sechs Effekte der mitgelieferten DJ-Software Serato DJ Pro, die in der Intensität und im Fine-Tuning bearbeitet werden können. Interessant sind auch die Lock-FX-Wippen, um noch mehr Kreativität in den Mix zu bringen. Der Dynamikumfang liegt bei maximal 113 dB.

[video id="https://youtu.be/F85xClO8MCA" /]

Preis und Verfügbarkeit

Der RANE One soll 1799 Euro kosten und im Laufe des ersten Quartals 2021 ausgeliefert werden.

RANE One

Mehr zum Thema
zur Startseite