News

Gemeinsam Jammen mit Endlesss Studio – jetzt kostenlos

Das einst kostenpflichtige, über die Crowdfunding-Plattform gestartete Projekt Endlesss, wird nun kostenfrei angeboten. In Echtzeit können (Solo-)Musiker als Community gemeinsam jammen und produzieren und das sogar unabhängig von der jeweiligen DAW die sie nutzen. Endlesss ist einerseits ein Instrumenten-Plug-in, aber andererseits auch ein Raum, der nicht nur zum Musizieren einlädt, sondern auch die Freude an sozialer Kreativität zurückgewinnen lässt.

Anzeige

Das bislang nur macOS-Anwendern vorbehaltene Plug-in, steht endlich auch Windows-Nutzern zur Verfügung. Mobile iOS-Garäte können Endlesss ebenfalls nutzen. Eine Projekt-Synchronisation zwischen Desktop- und Mobil-App ist gegeben. Zukünftig sollen auch verschiedene Controller wie Ableton Push mit dem von Tim Exile ins Leben gerufene Projekt kompatibel sein. Unter Jams können dann verschiedene Projekte angehört werden. Um das Projekt zu finanzieren, können Endlesss Token in der imaginären Währung $ESS erworben werden, die einem Unternehmensanteile sichern.

Anzeige

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Preis und Verfügbarkeit

Endlesss steht ab sofort als VST- und AU-Plug-in, sowie als Standalone-Version zum Download bereit.

Endlesss

Mehr zum Thema
zur Startseite