Warm Audio WA-84: Kleinmembran-Klassiker Neumann KM 84 als Klon

Quelle: https://www.beat.de/news/warm-audio-wa-84-kleinmembran-klassiker-neumann-km-84-klon-10075439.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 12.02.19 - 11:31 Uhr

Warm Audio WA-84: Kleinmembran-Klassiker Neumann KM 84 als Klon

Warm Audio präsentiert mit dem neuen WA-84 einen Kleinmembran-Kondensatormikrofon-Klassiker mit Nierencharakteristik, denn als Original stand das etablierte Neumann KM 84 Pate.  

Das im Vintage-Style aufgebaute Mikrofon besitzt einen Klasse-A-Signalweg und verfügt über CineMag-Übertrager, Fairchild-Transistoren und Wima-Kondensatoren. Das WA-84 ist für Studio- und Liveanwendung konzipiert und kann als klassisches Kleinmembran-Mikrofon für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, darunter akustische und elektrische Gitarren und Bässe, Drums, Piano, Streicher oder Bläser eingesetzt werden. Trotz seiner geringen Abmessungen soll das WA-84 Kleinmembran-Kondensatormikrofon einen voluminösen und warmen Sound generiert. Um dies zu erreichen, verwendet Warm Audio im WA-84 CineMag-Übertrager mit Nickelkern, heißt es. Das vollständige Klasse-A-Schaltungsdesign hat einen großen Einfluss auf die herausragende Klangqualität des WA-84. Ebenso wie der Fairchild-FET und die durchgängig in der Schaltung verwendeten Wima-, Polystyrol- und Tantal-Durchgangskondensatoren. Damit hat es Warm Audio mit dem WA-84 wieder geschafft, einen legendären Klassiker in die Moderne zu transferieren. Alle Mikrofone des Herstellers werden im Set mit SpinnePop-Schutz und Mikrofonhalter in einem Transportkoffer ausgeliefert.

Lesetipp

Warm Audio WA-412: Nachbau des legendären API312 Vorverstärkers im Test

Warm Audio widmet sich erneut dem Nachbau des legendären API312 Mikrofonvorverstärkers, diesmal aber in vierfacher Form und mit einem... mehr

Warm Audio WA-84: Preis und Verfügbarkeit

Das WA-84 von Warm Audio ist wahlweise als Mono- oder Stereo-Set in den Farben Nickel und Schwarz für 449 Euro beziehungsweise 849 Euro erhältlich. Die Mikrofone werden voraussichtlich ab Mitte März 2019 im Fachhandel verfügbar sein.