Native Instruments Electric Sunburst: die E-Gitarre für die DAW

Quelle: https://www.beat.de/news/native-instruments-electric-sunburst-e-gitarre-daw-10073148.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 23.02.18 - 11:44 Uhr

Native Instruments Electric Sunburst: die E-Gitarre für die DAW

Native Instruments bringt wieder ein neues Instrument auf den Markt: Electric Sunburst, eine spielbare elektrische Gitarre für die DAW.

Electric Sunburst ist ein 5.8 GB schweres Sample-basiertes Instrument, welches aus der Session Guitarist-Serie stammt. Die virtuelle E-Gitarre kombiniert 154 Patterns, Riffs und Arpeggios mit realistischen Performance-Kontrollen: umfassende Picking Engine, selektierbare Fret-Position, Artikulationen wie Plektrum, Finger, Harmonische und so weiter. Von Rock und Blues bis zu Soundtracks und Electronica soll Electric Sunburst für klassische sowie moderne Produktionen geeignet sein. Wie man es von Sample-basierten NI-Instrumenten kennt, nutzt der Neuling Kontakt 5 bzw. Kontakt 5 Player.

Lesetipp

Test: Native Instruments Session Strings

Bereits im letzten Herbst hat Native Instrument’s Kontakt 4 Player seine nächste Evolutionsstufe erklommen. Mit Session Strings legt die... mehr

Electric Sunburst: Preis und Verfügbarkeit

Das neue Gitarren-Instrument Electric Sunburst ist ab sofort im Online-Shop von Native Instruments für 99 Euro erhältlich.