In dieser News erfahren Sie alles zu den neuen Nahfeld-Monitoren ADAM T-Serie.

Quelle: https://www.beat.de/news/namm-2018-nahfeld-monitore-adam-t-serie-wird-kommen-10073022.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 23.01.18 - 10:31 Uhr

NAMM 2018: Nahfeld-Monitore ADAM T-Serie im Anmarsch

ADAM Audio kündigt eine neue Serie von günstigen Studio-Monitoren an, die sich laut Hersteller an Audio-Experten richten, die professionell in der Tonaufnahme und Musikproduktion arbeiten.

Die in Berlin entwickelte T-Serie bietet viele der technischen Neuerungen, die für die Flaggschiff-Produktlinie von ADAM Audio, die S-Serie, entworfen wurden. Zu den Eigenschaften der neuen Monitore gehören die "akkurate, präzise" Abstrahlcharakteristik und der breite Dynamikumfang. Die T-Serie verfügt über einen U-ART-Hochtöner (der nach der bekannten Accelerated Ribbon Technology von ADAM mit einer gefalteten Membran arbeitet) und einen neu entwickelten Polypropylen-Tieftöner, der die Basswiedergabe verzerrungsfrei in tiefere Frequenzen führen soll.

Die Serie umfasst zwei Modelle: Die T5V ist mit einem 5″-Tieftöner ausgestattet, die T7V mit einem 7″-Tieftöner. Mehrere der technischen Neuerungen, die für die S-Serie und die AX-Serie entwickelt wurden, kennzeichnen auch diese neuen Monitore. Dazu gehören das ADAM High-frequency Propagation System (HPS), das im gesamten Frequenzbereich - laut Hersteller - ein horizontal wie vertikal ausgesprochen homogenes Abstrahlverhalten ermöglicht. Weitere Merkmale sind DSP-Funktionen für die Übergangsfrequenzen und Class-D-Verstärker. 

Lesetipp

Test: Adam F5

Mit der F-Serie steigt Adam in den Budget-Bereich ein. Wird der bekannt hochwertige Sound der Berliner Boxen-Schmiede jetzt auch für Einsteiger... mehr

ADAM T-Serie: Preis und Verfügbarkeit

Der UVP der ADAM Nahfeld-Monitore T5V liegt bei 199 Euro, die T7V wird für einen UVP von 239 Euro erhältlich sein. Die Verfügbarkeit der T-Serie ist für das Frühjahr 2018 anvisiert.