Initial Audio Sektor: frischer Wavetable-Synthesizer mit spannenden Features

Quelle: https://www.beat.de/news/initial-audio-sektor-frischer-wavetable-synthesizer-spannenden-features-10072911.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 28.12.17 - 09:13 Uhr

Initial Audio Sektor: frischer Wavetable-Synthesizer mit spannenden Features

Ein neuer Wavetable-Synthesizer kommt auf den Markt: Initial Audio stellt Sektor vor, ein Plug-in-Instrument für Windows und Mac.

Sektor von Initial Audio ist ein polyphoner Wavetable-Synthesizer, der mit 500 Presets einen guten Start ermöglicht. Über 200 Wavetables sorgen für eine reichhaltige Klangerzeugung. Um diese und auch andere Synth-Parameter zu beeinflussen, gibt es spezielle Modulations-Hüllkurven, konventionelle ADSR-Hüllkurven und LFOs. Diese lassen sich frei routen, um die unterschiedlichen Stellschrauben des Instruments zu verändern (via Drag and Drop). Eine Modulations-Matrix ist ebenfalls dabei, womit auch Anschlagstärke, Aftertouch etc. zu Modulatoren werden. Besonders spannend ist die MPE-Unterstützung (Multidimensional Polyphonic Expression), sodass MPE-fähige Keyboards - z.B. ROLI Seaboard - unabhängige Modulationen pro Taste bezwecken können.

Zwei Effekt-Racks für den Feinschliff sind auch an Bord inklusive Reverb, Delay, Distortion, Chorus, Phaser, Trance Gate, Kompressor, 4-Band-EQ und Stereo Shaper. Die Reihenfolge ist frei definierbar. Übrigens: durch den internen Sampler ist auch das Laden von eigenen Audiodateien möglich, um den Klang zu personalisieren.

Lesetipp

Waldorf Nave – Wavetablesynthese fürs iPad

Nave heißt Waldorfs neuester Synthesizer, der aus einem iPad einen Wavetable Synthesizer des 21. Jahrhunderts machen soll. Zwei Wavetable... mehr

Initial Audio Sektor: Preis und Verfügbarkeit

Initial Audio Sektor ist ab sofort für 139 US-Dollar eim Hersteller-Webshop erhältlich. Durch die bereitstehende Demo-Version kann sich jeder einen ersten Eindruck über das Instrument verschaffen.