Gleich zwei Neuheiten: brainworx bx_delay 2500 & bx_2098 EQ

Quelle: https://www.beat.de/news/gleich-zwei-neuheiten-brainworx-bxdelay-2500-bx2098-eq-10073142.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 21.02.18 - 12:07 Uhr

Gleich zwei Neuheiten: brainworx bx_delay 2500 & bx_2098 EQ

Die renommierten Software-Spezialisten von brainworx bringen mit bx_2098 EQ und bx_delay 2500 gleich zwei spannende Audio-Plug-ins auf den Markt.

brainworx bx_delay 2500

Der bx_delay 2500 von brainworx ist ein umfassender Delay-Prozessor in echter Stereo-Ausführung inklusive Link-Option. Von einfachen Echos über Pinp-Pong-Delays oder Slap Backs sind auch exotischere Effekte möglich. Denn neben den typischen Delay-Parametern finden sich auch Auto-Wah-Filterungen und ein Transienten-Former auf der Oberfläche. Mit letzterem ist es möglich, die Transienten der einzelnen Delays zu verstärken oder abzuschwächen, um beispielsweise perkussive Echo-Signale sanfter in den Mix zu integrieren. Zudem gibt es eine Sättigungs-Stufe mit unterschiedlichen Geschmackrichtungen, womit sich auch aggressive Effekte erzielen lassen. Weitere Merkmale sind eine Ducking-Sektion, Modulations-Möglichkeit für Flanging-Effekte sowie eine M/S-Matrix, um Mitten- und Seiten-Signale getrennt zu bearbeiten.

brainworx bx_2098 EQ

Das zweite Plug-in von brainworx heißt bx_2098 EQ und ist eine Emulation des Amek 9098 EQ, ein britischer Hardware-Equalizer für höchste Ansprüche. Der Hersteller betont direkt, dass eine Konsolen-Emulation des Amek 9098 in Kürze folgen wird und Käufer des EQs für einen geringen Betrag aufsteigen dürfen. Doch zurück zum bx_2098 EQ: dieser kommt in echter Stereoausführung inklusive Link-Funktion und arbeitet mit vier Bändern und einem Hoch/Tiefpass-Filter für die Frequenzenden. Wie auch bei der bx_console-Serie gibt es hier einen TMT-Schalter, um unterschiedliche EQ-Kanäle der originalen Konsole anzusprechen. So können mehrere bx_2098 EQ-Instanzen immer wieder subtil anders klingen und ahmen somit dem lebendigen Sound einer echten Konsole nach. Auch bei diesem Plug-in gibt es einen Mono-Maker und einen Regler für die Stereobreite, um die abzusenken oder zu erhöhen.

Beide Plug-ins - brainworx bx_delay 2500 (149 US-Dollar) und bx_2098 EQ (199 US-Dollar) - sind ab sofort im Online-Shop von Plugin Alliance erhältlich. 

Lesetipp

Brainworx bx_console E im Test: Wie gut ist diese SSL-Emulation wirklich?

Nachdem Brainworx mit bx_console erstmalig eine Neve-Konsole mit ganzen 72 Kanälen virtualisierte, folgt unter dem Namen bx_console E nun die... mehr