Expresse E Touché - Synthesizer-Controller läuft jetzt auch unter Windows

Quelle: https://www.beat.de/news/expresse-e-touche-synthesizer-controller-laeuft-jetzt-unter-windows-10072842.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 11.12.17 - 12:01 Uhr

Expresse E Touché - Synthesizer-Controller läuft jetzt auch unter Windows

Touché wurde bereits in diesem Sommer vom französischen Hersteller Expressive E vorgestellt und dessen Konfigurations-Software lief zunächst nur auf Mac-Systemen. Nun kündigt der Expressive E die vollständige Windows-Kompatibilität seines innovativen Controllers Touché an.

Anwender bekommen mit Touché einen MIDI-Controller im Echtholz-Look, der mit vier ultrasensiblen, unabhängigen Parametern ("Shiftings") arbeitet, wovon drei gleichzeitig nutzbar sind. Dabei können die Druckempfindlichkeit, der seitliche Widerstand sowie der Druckwiderstand individuell angepasst werden. Gemeinsam mit der mitgelieferten Software Lié wird jeder Hard- und Software-Synthesizer um neue Ausdrucksmöglichkeiten erweitert, die sich feinfühlig über den Controller steuern lassen. Die Verbindung erfolgt über die USB- oder MIDI-I/O-Schnittstelle. Für den möglichen Einsatz im Modularbereich liegen auch vier CV-Ausgänge vor. Die Controller-Software Lié dient der Konfiguration des Touché und lief zu Beginn nur auf Mac-Systemen. Nun lässt sich Lié auch auf Windows-Computern installieren.

Lesetipp

Expressive E Touché: So überzeugend ist der Innovativ-Controller wirklich!

Mit dem innovativen Controller Touché, welcher feinfühlig und reaktionsschnell Bewegungen auf Synthesizer-Parameter überträgt, gelingt dem... mehr

Expressive E Touché: Preis und Verfügbarkeit

Expressive E Touché ist ab sofort für 399 Euro im Fachhandel erhältlich und wird in Deutschland und Österreich exklusiv von der Firma Tomeso e.K. vertrieben. Der Controller liefert einen erfrischenden Ansatz, um Synthesizer zu steuern und hebt sich deutlich von anderen MIDI-Controllern ab.