In diesem Kurztest erfahren Sie, wie gut das spatiale Audio-Plug-in Dear Reality dearVR music wirklich ist.

Quelle: http://www.beat.de/test/dear-reality-dearvr-music-kurztest-endlich-3d-sound-musik-10072965.html

Autor: Kai Chonishvili

Datum: 11.01.18 - 11:17 Uhr

Dear Reality dearVR music im Kurztest: endlich 3D-Sound in der Musik

Sie möchten ein dreidimensionales Raumerlebnis in ihrem Mix haben? Kein Problem, denn das Plug-in dearVR music von Dear Reality macht genau das! Aber klingt das auch gut?

Dear Reality dearVR music ist ein Plug-in für die DAW, mit dem sich Instrumente, Vocals etc. in einem virtuellen 3D-Raum platzieren lassen. Über ein intuitives X/Y/Z-Pad schiebt man die Signalquelle um den Hörer herum und erlebt dabei in Echtzeit, wie beispielsweise ein Gitarrensolo plötzlich hinter einem zu erklingen scheint. Natürlich lassen sich die 3D-Stellschrauben auch automatisieren, um im Mix bspw. kreisende Bewegungen von Effekt-Sounds umzusetzen, wie man es aus dem Kino kennt. Allerdings funktioniert dieses 3D-Erlebnis nur über Kopfhörer, dementsprechend unterstützt das Plug-in mehrere Ausgabe-Modi (2-Kanal Binaural für Kopfhörer, 4-Kanal Ambisonics für YouTube, Stereoklang für Lautsprecher). Aber auch für Lautsprecher gelingen Raum-Effekte, die mit gängigen Methoden nicht so schnell umsetzbar sind. In der täglichen Praxis entpuppt sich dearVR music schnell zur ersten Wahl, um eine räumliche Bühne zu erstellen. Die Bedienung könnte kaum einfacher sein, die Klangqualität ist sehr ausgereift und die zahlreichen Hall-Algorithmen erlauben eine individuelle Anpassung.

Lesetipp

fiedler audio Stage: der neue Spezialist für Stereo- und M/S-Bearbeitung

fiedler audio bringt unter dem Dach von Plugin Alliance den Stereo-Spatial-Effekt Stage auf den Markt, der allerhand Stereo-Tools besitzt, um das... mehr

Fazit

Das Plug-in dearVR music überzeugt durch einen sehr hohen Nutzwert und macht die Signal-Platzierung im dreidimensionalen Raum so einfach, dass man dieses Tool während einer Mix-Session nicht mehr missen möchte. Als Mix Engineer oder ambitionierter Produzent ist das Ausprobieren der Demo Pflicht. Übrigens: wer mehr Hall-Algorithmen und Stellschrauben benötigt, sollte sich dearVR Pro anschauen!

Dieser Kurztest ist in unserer Heft-Ausgabe 146 erschienen.

Produktdaten
ProduktnameDearVR music
HerstellerDear Reality
Preis199 €
Webseitewww.plugin-alliance.com
Bewertung5/5 Sterne
Bewertung
1
sehr gut