Technics DJ Battle: Auflegen auf der Kieler Woche

Quelle: http://www.beat.de/news/technics-dj-battle-auflegen-kieler-woche-10066395.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 08.05.17 - 09:53 Uhr

Technics DJ Battle: Abräumen und auflegen auf der Kieler Woche

Sie möchten live vor Tausenden Zuschauern auflegen? Auf dem „Technics DJ-Battle 2017” der Kieler Woche gibt es jetzt die Gelegenheit dazu! Was man dafür machen muss, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Die Kieler Woche ist eine jährlich stattfindende Segelregatta, die als eines der größten Segelsportereignisse der Welt gilt. Um auf diesem Event mit den neuen Technics SL-1210GR auflegen zu können, müssen Sie lediglich ein dreiminütiges Bewerbungsvideo an die unten angegeben E-Mail-Adresse schicken. Musikauswahl, Kreativität und Technik stehen an erster Stelle, die besten zehn Bewerber werden eingeladen und treten am 23. Juni auf der Open-Air-Bühne des OCEAN Funkparks im K.-o.-System gegeneinander an.

Die Preise:

1. Platz: 2 x Technics SL-1210GR + 96-Stunden-VIP-Trip in Valencia
2. Platz: 1 x Technics SL-1210GR + 96-Stunden-VIP-Trip in Valencia
3. Platz: 96-Stunden-VIP-Trip in Valencia

Teilnehmen am „Technics DJ-Battle 2017”

Bewerbungen können bis zum 26. Mai 2017 unter tj@ocean.global mit dem Betreff „Technics DJ-Battle 2017” abgegeben werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre.

Lesetipp

Richtig scratchen mit Mixfader

Nun ist es soweit: Mixfader ist der erste externe Crossfader aus dem Hause edjing, der für eine spezielle noch unbekannte DJ-App entwickelt wurde. mehr

Technics SL-1200GR

2016 hatte Technics den legendären DJ-Turntable SL-1200 als Version Grand Class SL-1200G zurückgeholt, allerdings war der Preis überraschend hoch angesetzt. Nun kommen die neuen Standardmodelle SL-1200GR (silber) und SL-1210GR (schwarz) und nutzen die Technologien des oben erwähnten Referenzmodells.

Die neuen Direktantrieb-Plattenspielersysteme Grand Class SL-1200GR und SL-1210GR basieren auf der bewährten Technologie des SL-1200G, der als Referenz für direktgetriebene Plattenspieler der nächsten Generation entwickelt wurde. Hohe Zuverlässigkeit und ein hohes Drehmoment machen die neuen SL-1200GR und SL-1210GR einerseits ideal für audiophile Vinyl-Liebhaber, andererseits eignen sie sich deshalb auch perfekt für den professionellen DJ-Einsatz. Einzelne Komponenten des SL-1200G wurden für den SL-1200GR und den SL1210GR neu entwickelt, beispielsweise der kernlose Direktantriebsmotor und die präzise Motorsteuerung sowie der Plattenteller mit hoher Steifigkeit und der hochempfindliche Tonarm.

Preis und Verfügbarkeit Technics SL-1200 GR

Die Modelle Technics SL-1200GR (silber) und SL-1210GR (schwarz) sind ab sofort für jeweils 1499 Euro (UVP) vorbestellbar und ab Mai 2017 erhältlich. Ob die Vinyl-Ära mit dem Aufkommen des Klassikers wieder zu neuem Glanze erstrahlt, bleibt jedoch abzuwarten.