In dieser News erfahren Sie alles zum neuen Audio-Interface Audient iD44.

Quelle: http://www.beat.de/news/namm-2018-audient-id44-audio-interface-20-eingaengen-10073034.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 24.01.18 - 09:09 Uhr

NAMM 2018: Audient iD44 Audio-Interface mit 20 Eingängen

Audient, der Hersteller für hochwertige Audio-Lösungen stellt mit iD44 sein bisher leistungsstärkstes Audio-Interface vor.

Mit vier "extrem rausch- und verzerrungsarmen" Class-A Konsolen Mic Preamps, hochwertigen Wandlern, ADAT-Erweiterungsmöglichkeiten und 20 Ins / 24 Outs zeigt sich das Audient iD44 von seiner besten Seite. Die vier integrierten Mic Preamps mit bis zu 60 db Gain verfügen laut Hersteller über das gleiche diskrete Schaltungsdesign der gesamten Audient Produktpalette inklusive der ASP8024 Heritage Edition Analogkonsole, welche in Top-Studios rund um den Globus zu finden ist. Ausgestattet mit zwei optischen Ein- und Ausgängen bietet iD44 zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten, denn aufgrund der Unterstützung von ADAT und SPDIF können bis zu 16 Kanäle über externe Mikrofonvorverstärker in das Setup integriert werden - ideal für größere Sessions oder Live-Band-Tracking. Inspiriert von Audients analogem Konsolendesign bietet iD44 eine Reihe von sinnvollen Monitor-Steuerungsfunktionen, einschließlich dedizierter Talkback-, Cut- und Dimm-Tasten sowie Polarität, Mono, Lautsprecher, etc. Alle Monitorfunktionen können drei programmierbaren Funktionstasten zugeordnet werden. Kanäle 1 und 2 verfügen zusätzlich über zwei symmetrische Insert-Punkte, so können bereits während der Aufnahme z.B. Kompressor oder EQ hinzugefügt werden.

Lesetipp

Professionell Aufnehmen mit Audient

Mit iD14 und ASP800 hat der britische Hersteller Audient ein Audio-Interface und einen Mikrofonverstärker vorgestellt, die dem... mehr

Audient iD44: Preis und Verfügbarkeit

Die Auslieferung des Audient iD44 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2018 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 569 Euro erfolgen.