DesignByPaul PolySynth - Vintage-Synthesizer für iOS

Geschrieben von

DesignByPaul stellt PolySynth vor, einen schlichten polyphonen Synthesizer für das iPad. 

DesignByPaul PolySynth (Bild: Youtube)

PolySynth von DesignByPaul ist ein virtueller Synthesizer, der dreistimmig spielbar ist und eine mikrotonale Stimmung für detailverliebte Klangforscher erlaubt. Drei Oszillatoren sowie zwei LFOs und ADSR-Hüllkurven sind für die Klangerzeugung und Modulation mit dabei. Als Filter kommt eine Nachahmung des beliebten Korg MS20 Tiefpass-Filters (24dB/Oct) zum Einsatz. Dank der Resonanzfähigkeit sind auch zwitschernde Acid-Töne schnell gemacht. Ein Delay als Effekt-Einheit sowie ein Arpeggiator runden das Featureset ab. Für die Einbindung in das iOS-Studio gibt es AudioBus und Inter App Audio.

Lesetipp

PPG Phonem für iOS

Der Hamburger Hersteller PPG aka Wolfgang Palm stellt seinen Vocal-Synthesizer Phonem nun auch für das iPad vor. Wie auch die Plug-in-Version... mehr

DesignByPaul PolySynth: Preis und Verfügbarkeit

DesignByPaul PolySynth ist ab sofort für 4,99 Euro im Appstore erhältlich. PolySynth ein absolut klassischer, subtraktiver Synthesizer, der typische Vintage-Sounds ermöglicht und ohne Klangüberraschungen auskommt.

Cookies helfen uns, bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Verstanden