BeepStreet Zeeon: Kraftvoller "Analog"-Synth für das iPad

Geschrieben von

BeepStreet haben soeben bekannt gegeben, dass ihr neuester iOS-Synthesizer Zeeon ab sofort erhältlich ist.

BeepStreet Zeeon (Bild: BeepStreet)

BeepStreet Zeeon ist ein virtuell-analoger Synthesizer für das iPad, der auf hochwertigen analogen Schaltungs-Emulationen basieren soll. Hierfür zogen die Entwickler analoge Vintage Synthesizer aber auch moderne Klangerzeuger heran, um dessen Verhalten genaustens zu studieren. Der Signalweg ist entsprechend klassisch aufgebaut: zwei Oszillatoren mit gängigen Wellenformen liefern den Sound, während ein Multimode-Filter mit drei Charakteristiken die Klangformung übernimmt. Zwei ADSR-Hüllkurven sowie zwei LFOs können zahlreiche Parameter über eine Modulations-Matrix beeinflussen. Besonders spannend ist die duale Layer-Architektur, sodass man zweimal den gleichen Synthesizer zur Verfügung hat und entsprechend wuchtige Klangteppiche aufbauen kann. Ebenfalls vorhanden sind Oszillator-Drift und fünf Effekte, darunter ein BBD-Chorus, Stereo-Delay, Reverb und so weiter. Für den perfekten Start gibt es gleich 144 Presets. Die App kann nicht nur standalone genutzt werden, sondern auch als Audio Unit v3 in einer iOS-DAW wie beispielsweise Cubasis eingebunden werden.

Lesetipp

BeepStreet Dagger – neuer Soft-Synth mit analogem Flair

BeepStreet stellt mit Dagger einen monophonen virtuellen Synthesizer vor, der eine fortschrittliche Schaltkreis-Modellierung und einen... mehr

BeepStreet Zeeon: Preis und Verfügbarkeit

Die Synthesizer-App Zeeon von BeepStreet ist ab sofort für 9,99 Euro im Appstore erhältlich und macht einen sehr wertigen Eindruck. Die Audio-Demos aus dem Video klingen hervorragend, allerdings ist das auch kein Wunder, denn BeepStreet haben mit der App Sunrizer bereits gezeigt, was sie drauf haben.

Cookies helfen uns, bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Verstanden