Audio Damage Filterstation 2: Mega-Filter mit neuen Features

Quelle: http://www.beat.de/news/audio-damage-filterstation-2-mega-filter-neuen-features-10072887.html

Autor: Beat Redaktion

Datum: 20.12.17 - 09:23 Uhr

Audio Damage Filterstation 2: Mega-Filter mit neuen Features

Audio Damage geht wieder in die Update-Offensive und bringt Filterstation 2 auf den Markt, eine komplette Neuschaffung des klassischen Filter-Plug-ins für Windows und Mac.

Filterstation 2 von Audio Damage ist ein mächtiges Filter-Plug-in mit ganzen 12 Filter-Topologien in echter Stereo-Ausführung. Zudem sind serielle und parallele Filter-Effekte möglich, wie man es von der Sherman Filterbank kennt. Ein Hüllkurven-Verfolger und ein Sidechain-Eingang sind ebenfalls mit dabei und erlauben kreative Ansteuerungen des Filters. Mit dem neuen Update haben die Entwickler dem Tool zudem eine Vektor-basierte Benutzeroberfläche mit Retina/HiDpi-Unterstützung spendiert.

Lesetipp

Test: Audio Damage PulseModulator

Neben einer beachtlichen Auswahl an kostenpflichtigen Kreativeffekten bietet der amerikanische Hersteller Audio Damage drei Plug-ins zum freien... mehr

Audio Damage Filterstation 2: Preis und Verfügbarkeit

Audio Damage Filterstation 2 ist ab sofort für 49 US-Dollar im Hersteller-Shop erhältlich und läuft unter Windows und Mac (VST/VST3/AU/AAX). Besitzer der ersten Version können für 9 US-Dollar aufsteigen. Das Plug-in ist ein mächtiger Klangformer um komplexe Filterfahrten, Gate- und Tremolo-Effekte oder gewöhnliche Pumpeffekte zu ermöglichen. Übrigens: laut Hersteller ist auch eine iOS-Version geplant, die in Kürze kommen soll.