Acidbox III - Polivoks VCF Emulation von Erica Synths

Geschrieben von

Die Modular-Freaks von Erica Synths haben Acidbox III angekündigt, die dritte Generation des Desktop-Moduls, welches das Polivoks Filter emuliert.

Erica Synths Acidbox III (Bild: Erica Synths)

AcidBox III von Erica Synths ist ein Stereo-Filter, welches auf das Filter des russischen Polivoks-Synthesizers basiert. Neben dem Filter arbeitet AcidBox III mit einer Overdrive-Schaltung, um das Signal kräftig zu verzerren. Darüber hinaus gibt es noch ein LFO (synchronisierbar und mit acht Wellenformen) und einen Hüllkurven-Verfolger, um die Filterung stark beeinflussen zu können. So sind beispielsweise Wahwah-Filter-Effekte möglich. Wird die Resonanz des Filter voll aufgedreht, wird aus der AcidBox III ein Klangerzeuger, der über die Modulatoren für experimentelle Klänge genutzt werden kann. Ein konfigurierbarer Control-Eingang (z.B. für ein Expression Pedal) ist ebenfalls mit an Bord und erlaubt die Filter-Steuerung durch einen externen Controller.

Erica Synths Acidbox III: Preis und Verfügbarkeit

Erica Synths Acidbox III soll im Januar 2018 für 390 Euro zzgl. MwSt. auf den Markt kommen. Die Modular-Schmiede begeistert durch Module mit hochwertiger Verarbeitung und einem sehr rohen Klangcharakter.

Cookies helfen uns, bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Verstanden